RSF'ler schon in bestechender Frühform?

Keine Frage! Bei dieser Wetterlage war es heute wie auch in den kommenden Tagen völlig unstrittig, ob man seinen Bock aus dem Keller hievt und ein paar Liter Frischluft tankt. Gegen 09:00 Uhr trafen wir uns bei Edelschrauber Manni. Er konnte dann auch gleich mal sein Geschick an meinem Hinterrad ausprobieren, nachdem ich mir noch hektisch mein Frühstück heruntergewürgt hatte. 10:00 Uhr wäre auch absolut vertretbar gewesen. Auf dem Weg von mir zu Manni (sagenhafte 1500m in etwa), hat sich mein Hinterrad verabschiedet. Na ja, mein Rad hat für diese Jahreszeit auch schon ungewöhnlich viele Kilometer auf der Uhr. Da darf man von seinem treuen Gefährt nicht allzu viel verlangen:)

Ja is denn scho Frühling?

Am 23.02. lud unser Präsi mal wieder zur gemütlichen Ausfahrt ein. Streng nach dem Motto: "Und ewig grüßt das Murmeltier!" In seiner bescheidenen Art war die Einladungsmail auch auf das Nötigste beschränkt gewesen. Um 10:00 Uhr versammelte sich die Rasselbande vor der "Residencia Spielero". Die für die Jahreszeit doch schon recht angenehmen Temperaturen lockte die eine oder andere RSF-Stahlwade aufs Fahrrad. Immerhin bestand unser Gruppetto aus sieben erfahrenen Pedaleuren (Präsi, Manni, Michi, Frünzi, Willi, Malti und da Piwi).

Bayern Rundfahrt über den Germannsberg!

Die diesjährige Bayernrundfahrt, die vom 27. Mai bis 1. Juni stattfindet, führt während der 3. Etappe auch über unseren geliebten Germannsberg!

http://www.bayern-rundfahrt.com/index.php/etappe-3

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=izsnmmkfbptwlufa

Das bietet am 30. Mai die Möglichkeit, den Profis an diesem kleinen Anstieg mal zuzuschauen bzw. sie anzufeuern, wenn sie dort locker flockig hinauffliegen.

Also "save the date"!

 

Alex