Trainingszeiten

Servus Radsportler!

 

Mittwochs wird im April noch um 17:30 Uhr gefahren. Ab Mai treffen wir uns um 18:00 Uhr.

Das Sonntagtraining findet nach Absprache statt.

 

Grüße und Kette rechts!

Alex

Termine 2015 im Kalender

Servus in 2015 liebe Radsportfreunde!

Wenn ihr die letzten Wochen nicht eh schon fleißig trainiert habt, dann gibt

es jetzt im Kalender den Anreiz für regelmäßige Trainingseinheiten.

Die Termine für 2015 sind online!

 

Alex

Herbsttrainingszeit

Servus Radsportler,

ab diesem Mittwoch wird wieder um 17:30 Uhr gefahren.

Bis Mittwoch!

RSF-"RTF" zum Hohenpeißenberg

Servus Radsportfreunde!

Am vergangenen Sonntag hieß es mal wieder "Auf gehts zur RSF-RTF!"

Ganze sieben Mann und mit der Vroni auch eine Frau machten sich bei bestem Wetter auf zum Hohenpeißenberg.

Am Ende standen 170km und knappe 1700hm auf der Uhr.

Hier gibt es schonmal die Bilder.

Der Bericht folgt...

Tour de mercredi

Bonjour à tous,

pünktlich zur Tour de France gabs auch beim RSF mal wieder eine gut besuchte Mittwochstour durchs Dachauer Hinterland. Ganze 14 Mann haben sich bei besten Bedingungen aufs Rad gesetzt, darunter auch seltene Gäste.

"Der Weltraum - unendliche Weiten"...

Wir schreiben das Jahr 2014. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise mit seinem vierköpfigen Grupetto..., ach nee..., wir sind ja die RSF'ler aus Aubing und trafen uns am Samstag gegen 10:30 Uhr beim Präsi, um in die unendlichen Weiten des Dachauer Hinterlandes einzutauchen.

RSF'ler schon in bestechender Frühform?

Keine Frage! Bei dieser Wetterlage war es heute wie auch in den kommenden Tagen völlig unstrittig, ob man seinen Bock aus dem Keller hievt und ein paar Liter Frischluft tankt. Gegen 09:00 Uhr trafen wir uns bei Edelschrauber Manni. Er konnte dann auch gleich mal sein Geschick an meinem Hinterrad ausprobieren, nachdem ich mir noch hektisch mein Frühstück heruntergewürgt hatte. 10:00 Uhr wäre auch absolut vertretbar gewesen. Auf dem Weg von mir zu Manni (sagenhafte 1500m in etwa), hat sich mein Hinterrad verabschiedet. Na ja, mein Rad hat für diese Jahreszeit auch schon ungewöhnlich viele Kilometer auf der Uhr. Da darf man von seinem treuen Gefährt nicht allzu viel verlangen:)

Ja is denn scho Frühling?

Am 23.02. lud unser Präsi mal wieder zur gemütlichen Ausfahrt ein. Streng nach dem Motto: "Und ewig grüßt das Murmeltier!" In seiner bescheidenen Art war die Einladungsmail auch auf das Nötigste beschränkt gewesen. Um 10:00 Uhr versammelte sich die Rasselbande vor der "Residencia Spielero". Die für die Jahreszeit doch schon recht angenehmen Temperaturen lockte die eine oder andere RSF-Stahlwade aufs Fahrrad. Immerhin bestand unser Gruppetto aus sieben erfahrenen Pedaleuren (Präsi, Manni, Michi, Frünzi, Willi, Malti und da Piwi).

Bayern Rundfahrt über den Germannsberg!

Die diesjährige Bayernrundfahrt, die vom 27. Mai bis 1. Juni stattfindet, führt während der 3. Etappe auch über unseren geliebten Germannsberg!

http://www.bayern-rundfahrt.com/index.php/etappe-3

http://www.gpsies.com/map.do?fileId=izsnmmkfbptwlufa

Das bietet am 30. Mai die Möglichkeit, den Profis an diesem kleinen Anstieg mal zuzuschauen bzw. sie anzufeuern, wenn sie dort locker flockig hinauffliegen.

Also "save the date"!

 

Alex

How to be a Road Biker!

Servus miteinand!

Das muss man gesehen haben. Was macht einen echten Rennradler aus:

 

Grüße und schön fleißig weitertrainieren!

Alex

Ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2014

Hallo zusammen,

die Radsportfreunde Aubing wünschen allen Pedaleuren und sonstigen Zweiradakrobaten ein gesundes und vor allem erfolgreiches Jahr 2014!

Ich darf mit einem Knaller-Zitat vom Tour-Giganten Jens Voigt ins neue Jahr überleiten:

"Hinten fahren tut genauso weh wie vorne fahren."

In diesem Sinne...,

Euer Piwi

After-Weihnachtsfeierrunde

Nachdem auf unserer traditionellen Weihnachtsfeier in der Speisemeisterei kräftig zugeschlagen wurde, konnte es am Sonntag nur heißen: Fahrräder im Keller lassen und faul auf der heimischen Couch abhängen! Leider kam es dann doch anders.

RSF goes Wiesn 2013

Hallo Jungs und Mädels,

nur nochmal eine letzte Erinnerung. Treffen uns morgen 03.10. um 16:45 Uhr am Augustiner Zelt Eingang N1.

Bitte pünktlich, zuspätkommen wird im Bußgeldkatalog notiert, ebenso wer ohne Tracht kommt. (5€)

 

In diesem Sinne Prost bis morgen

 

PS. Dem Admin ois Guade zum Geburtstag

Der Altweibersommer ruft...

Am gestrigen Sonntag, gegen 10.00 Uhr vor Oli's Fahrradschmiede, trafen sich 4,5 RSF’ler zu einer (fast) gemütlichen Sonntagsrunde ins schöne 5-Seen-Land. Was bis dahin noch keiner auf dem Radar hatte: Die kleine Sause war doch mit einer Menge Kuriositäten gespickt. Manni, der Präsi, Malti, Christian (er ist übrigens noch der 0,5 RSF’ler) und ich waren die Frischluftakrobaten.

Hardliner Mittwochs-Runde

Hallo zusammen,

nachdem sich der Sommer auf ganz leisen Sohlen veabschiedet hat, klopft langsam aber sicher der Herbst an die Tür. Die Abende werden kürzer und die Temperaturen (leider) wieder kühler. Um dennoch dem sportlichen Ehrgeiz gerecht zu werden, darf nach wie vor zahlreich an der Feierabend-Mittwochs-Runde teilgenommen werden. Allerdings geht es ab dem 18.09.13 wieder um 17.30 Uhr los. Bitte fett im Terminkalender markieren!

Treffpunkt bleibt natürlich Oli's Fahrradschmiede in Aubing.

Bis dahin...,

viele Grüße

Euer Piwi

RTF Schlussakkord am Wendelstein

Am 24.08.13 hieß es für sechs "RSF Aubing" Recken nach Au zu fahren, um die 24. Wendelsteinrundfahrt zu bestreiten. Um 06.30 Uhr ging es beim Präsi los. Manni und 3x Alex machten sich von Aubing aus auf den Weg; Optiker-Günter und Michi erwarteten uns direkt am Start.

RSF Aubing RTF zum Hohenpeißenberg

Ursprünglich sollte uns der Weg nach Niederbayern führen. Am 15.08. stand zunächst die RTF in Rottenburg auf dem Programm. Aber die Abfahrtszeit um 06.00 Uhr ließ doch einige von uns zu Salzsäulen erstarren, so dass wir bzw. der Präsi sich kurzerhand dazu entschloss, eine eigene "RTF" zu fahren. So ging es kurz nach 08.00 Uhr (Treffpunkt war Oli's Premium-Stevens-Laden um 08.00 Uhr) bei noch recht frischen 10°C in Richtung Hohenpeißenberg (160 km, knapp 1500 Höhenmeter).

RSF Aubing goes TV!

Am 28.07.13 war es mal wieder soweit. Der Veloclub Ratisbona e. V. lud zum gemütlichen 29. Arber-Radmarathon ein. Einzigster Verrückter der RSF-Equipe war dieses Jahr ich, denn die Temperaturen waren bereits in den frühen Morgenstunden schweißtreibend. Per Massenstart ging es um 08.00 Uhr auf die 125er-Schleife mit gut 1.100 Höhenmeter. Für einige von uns sicherlich eine gemütliche Cappuccino-Runde, für mich war das vor allem an diesem Tag mehr als ausreichend. Man könnte auch sagen: 125km zu viel! Die Sonne brannte ohne Gnade auf die Mützen der Radler.

We did it! - Aubing - Lago di Garda an einem Tag!

Ciao ragazzi!

Der RSF Aubing hat es geschafft! Die Cappuccino-Runde an den Gardasee war von Erfolg gekrönt und alle Mitstreiter haben es geschafft das Glitzern des Sees im Abendlicht mit eigenen Augen zu sehen, auch wenn es manchen zu später Stunde um 20 Uhr schon schwer gefallen ist diese offen zu halten. Die 385 km lange und mit 2400 hm gespickte Tour hatte es wahrlich in sich und war von Höhen und Tiefen wie auch Kälte und Hitze geprägt.

Es ist wieder Sommer...Prost!

34 Grad im Schatten um 18 Uhr und der Präsi nicht am Start. Das wurde gleich genutzt um sich nach der Mittwochsausfahrt ein erfrischendes Bad im See zu gönnen und danach den Durst im Biergarten zu stillen. Ein Triathlon der anderen Art quasi.

Super wars und bei den Temperaturen das Beste was man machen konnte!

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer und 0 Gäste online.

Termine

Neueste Kommentare