Trainingszeiten, Frauenrunde...

Nächstes Jahr wird, abhängig von Nachfrage und Wünschen, voraussichtlich donnerstags eine langsamere Runde gefahren. Auch hier wird der Präsident noch genaueres verkünden. Man munkelt, dass es ihm am Mittwoch zu schnell geworden ist :)

An den Trainingszeiten hat sich jetzt auch etwas geändert. In den Herbst- Wintermonaten wird nur noch nach vorheriger Absprache bei "gutem" Wetter gefahren. Zusätzlich wird jetzt als Trainingsersatz zur Straße auf der Bahn in Augsburg gefahren.

Zeitfahrerstammtisch

Am Mittwoch den 24.10.2007 treffen wir uns um 20.30 Uhr zum Stammtisch im Ziwcklwirt in Aubing.

30. Vierermannschaftszeitfahren - Ergebnis

Bei besten äußeren Bedingungen konnte die Zeit des Vorjahres trotz Infekt geschwächtem Präsident um fast 4 Minuten unterboten werden (1:38:14). Das entspricht einem Durchschnitt von 42,7 km/h. Mit dem 27. Platz von 45 "Firmenmannschaften" (u.a. wurde BMW-1 geschlagen) können die Mitarbeiter der Alexander-Spieler GmbH - ähm des RSF-Aubing - sehr zufrieden sein. Auch diesmal waren wir wieder die einzige Mannschaft, die bis auf Michi ohne spezielles "Zeitfahrmaterial" gefahren sind.

Angetreten sind:
Günter Görsch
Alexander Spieler
Peter Hermes
Michael Schärtl

Fotos gibt es bald in der Galerie zu sehen.

30. Vierermannschaftszeitfahren

Wie letztes Jahr, nimmt der RSF-Aubing auch dieses Jahr wieder am Vierermannschaftszeitfahren auf dem BMW-Messegelände teil. Antreten werden:
Günter Görsch
Willi Springer
Alexander Spieler
Michael Schärtl
Peter Hermes (Ersatz)

Termin ist der 23.09.07, Startzeit ist 11.30 Uhr. Natürlich hoffen wir dieses Jahr wieder auf eine gute Platzierung. In diesem Sinne - Kette rechts...

Startteilnahmen

Bei der Pfaffenwinkel Rundfahrt am 15.07 waren am Start:

Gabi und Dieter Berg, Günter Görsch, Willi Springer, Frank Walter, Manfred Hanig, Peter Hermes, Franz Reiser und natürlich unser Präsident Alexander Spieler

Beim Karlsfelder Triathlon am gleichen Tag waren am Start:
Robert Malterer(AK M 1:28:50)
Bernd Weingärtner(AK MSEN1 2:59:51)
Jutta Saumweber(AK WAK4 3:02:27)
Ulrich Saumweber (AK MSEN1 2:40:27)

Außerdem hat Gerhard das 24 Stunden Rennen im Olympiapark gut überstanden.

Internetauftritt

Die RSF-Aubing Homepage geht online...

Wer ist online

Zurzeit sind 0 Benutzer und 0 Gäste online.

Neueste Kommentare